Blog

In unserem Blog berichten wir regelmäßig über Veranstaltungen, Highlights und Geschichten rund um Oberstdorf und das Kappeler-Haus.

am 11.11.2019

Oberstdorfer Advent

4

Leise fallende Schneeflocken, wärmender Glühwein und heimeliger Kerzenschein – der Advent verbreitet eine ganz besondere Stimmung. Im Rahmen des Oberstdorfer Advents von 30. November bis 21. Dezember werden Besinnlichkeit und Tradition großgeschrieben.

Was gibt es Besinnlicheres, Schöneres und Heimeligeres, als echte Volksmusik und Mundart zur Adventsund Weihnachtszeit zu erleben? Der Oberstdorfer Advent lädt zu ruhigen und besinnlichen Stunden ein. Ob Heiteres oder Tiefgründiges in Oberstdorfer Mundart, ob traditionelle
Melodien oder Klassik – versetzen Sie sich in vergangene Zeiten und entrücken Sie dem Alltag.

Oberstdorf im Advent - ein besonderes Erlebnis!
Ein Dorf, so reich an Tradition und Kultur hat auch an den „stillen Tagen“ viel zu bieten. Für Einheimische und Gäste gleichermaßen. Von bodenständiger Volksmusik über authentische Mundart bis hin zum klassischen Advent und der „riebege Schtünd“ hat sich das Konzept des Oberstdorfer Advents bestens bewährt.

Mehr erfahren
am 13.09.2019

Naturschauspiel Obheiter

1200

Einheimischen fällt die Arbeit an diesen Tagen schwer! Selbst im Nebel wissen Sie genau, dass nur etwas höher im Gebirge, ungetrübt die Sonne scheint!

Hinter dem wohl alpenländisch begrenzten Begriff, steckt das Wetterphänomen der Bodeninversion. Stark vereinfacht: Im Normalfall sinken die Temperaturen mit zunehmender Höhe. Bei Inversionswetterlagen sind die Temperaturverhältnisse umgekehrt. Gerade im Herbst oder Winter kommt es unter Hochdruckeinfluss oft zu Bodeninversionen. Während die bodennahen Luftschichten dann aufgrund des kalten Bodens über Nacht stark abkühlen, bleibt es in höheren Regionen milder und stabiler. Der nachts schwächer werdende Wind verstärkt den Prozess, da auch letzte windbedingte Durchmischungen nicht mehr stattfinden. Mit den oberen, wärmeren Luftschichten findet aufgrund thermodynamischer und strömungsbedingter Prozesse kein Austausch statt. Diese horizontale Luftmassengrenze besitzt dann für eine Zeit lang sehr stabile Eigenschaften.

Deshalb durchmischen sich die bodennahen, feuchtkalten Luftschichten vertikal nur bis zu einer gewissen Höhe. Bis in die Morgenstunden können sich die kalten, nebelbehangenen Luftschichten einer Bodeninversion mehrere hundert Höhenmeter ausbreiten. Je weniger Wolken den nächtlichen Himmel bedecken, desto mächtiger können Inversionswetterlagen werden. Dann hat es die zurück gekehrte Sonne und die damit auch im Tal ansteigenden Temperaturen schwer, die „festgefahrenen“ Luftverhältnisse wieder aufzulösen.

Erkennungsmerkmale

Heutzutage gibt ein Blick auf die WebCams der Bergbahnen oder Schutzhütten konkreten Aufschluss, ob es vielleicht oben heiterer ist. Für ortskundige, alpin erfahrene Augen lässt sich eine Inversionswetterlage aber auch an einem Blaustich der Berghänge oder einer Blaufärbung des Nebels in Richtung der - manchmal schon sonnigen - Seitentäler ohne Hilfsmittel erkennen.

am 11.09.2019

Viehscheide 2019

Viehscheid Schöllang

Buntes Treiben, gekränzte Kühe und tönende Glocken – feiern Sie mit uns die traditionellen Almabtriebe im Oberallgäu.

Viehscheid-Termine 2019 im Oberallgäu

Bad Hindelang, 11.09.2019
Schöllang, 12.09.2019
OBERSTDORF, 13.09.2019
Balderschwang, 13.09.2019
Gunzesried, 17.09.2019
Bolsterlang, 19.09.2019
Kleinwalsertal (A), 19.09.2019
Obermaiselstein, 21.09.2019
Immenstadt, 21.09.2019

am 13.08.2019

Oberstdorfer Kleinkunsttage

1200

Kommen Sie, staunen Sie, lassen Sie sich überraschen… und vor allem kurzweilig unterhalten! Unter diesem Motto lädt Tourismus Oberstdorf vom 6. bis 8. September 2019 auf eine Reise durch die Kleinkunstszene ein.

Kleinkunst wird in Oberstdorf groß geschrieben. Ob Einheimische oder Gäste, ob Jung oder Alt - bei unseren kleinKunsttagen ist für jeden etwas dabei. Kabarett, Comedy, Musik, Show & Poetry Slam. Unsere Comedians und Kabarettisten lassen kein lachendes Auge trocken, unsere Livebands laden zum Mitsingen und Tanzen ein und unsere Slamer begeistern mit der ausgefallensten Poesie. Überzeugt euch selbst und seid beim Poetry Slam mit in der Jury, wenn es darum geht, die wortgewaltigsten Poeten zu küren.

Abgerundet wird das Festival mit unserer Gastronomiezeile rund um das Parkgelände - und das Allerbeste:
Der Eintritt ist frei!

am 15.07.2019

Oberstdorfer Dorffest

Oberstdorfer Oststraße

Am Samstag, den 10. August findet in der Ortsmitte um den Kurpark das alljährliche Dorffest statt. Die Oberstdorfer Vereine haben wieder ein kunterbuntes Programm auf die Beine gestellt.

Das Oberstdorfer Dorffest beginnt traditionell mit dem Anschießen der Böllerschützen der kgl. priv. Schützengesellschaft Oberstdorf auf dem Markplatz. Anschließend gibt es ein Musikprogramm im Pfarrgarten sowie im Kurpark. Das Kinderland auf dem Markplatz bietet den kleinen Besuchern allerlei Attraktionen wie Hüpfburg, Dosenwerfen, Kinderschminken, Kinderkarussel, Fahrten mit der Oberstdorfer Feuerwehr und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl sorgen wieder unsere Oberstdorfer Vereine.

Der Erlös des Dorffestes kommt den Oberstdofer Vereinen, sozialen Einrichtungen in Oberstdorf und der Afrikahilfe um Abt Dionys zugute. Das Dorffest findet bei jeder Witterung statt. Der Eintritt ist frei.

am 04.07.2019

Oberstdorfer Musiksommer

Musiksommer 2018 (c) Dirk Roth

Musikalischer Hochgenuss von 25. Juli bis 11. August 2019 in Oberstdorf. Vor der imposanten Kulisse der Allgäuer Alpen präsentiert der Oberstdorfer Musiksommer eine erlesene Auswahl an Künstlern und musikalischen Kostbarkeiten.

Mit erstklassigen Konzertveranstaltungen, Meisterkursen und dem traditionellen „Abend der Begegnung“ erfreut der Oberstdorfer Musiksommer wieder Konzertbesucher und Freunde des Musiksommers mit einem abwechslungsreichen Programm. Neben international bedeutenden Ensembles sind auch junge Nachwuchstalente und renommierte Dozenten zu Gast.

Der Oberstdorfer Musiksommer ist ein bedeutendes Klassikfestival, das nicht zuletzt durch seine Meisterkurse einen hohen internationalen Stellenwert erlangt hat und durch seine außergewöhnlichen Konzertveranstaltungen weit über die Region hinaus ausstrahlt. Die gezielte Auswahl der Spielorte im Oberstdorf Haus, in luftiger Höhe auf den Bergen Nebelhorn und Fellhorn garantieren unvergessliche Konzerterlebnisse.
Die Meisterkurse sind ein fester Bestandteil des Oberstdorfer Musiksommers. Renommierte Dozenten vermitteln Studierenden und begabten Schülern wertvolle Impulse und Anregungen. Im Rahmen der traditionellen Abschlusskonzerte der Meisterkursteilnehmer zeigen die jungen Talente ihr Können.

Weitere Informationen finden Sie auf www.oberstdorfer-musiksommer.de

am 17.06.2019

7. Oberstdorfer Fotogipfel

575x350

Fotografieren Sie gern? Dann sind Sie von 26. bis 30. Juni 2019 in Oberstdorf genau richtig, denn hier lernen Sie beim Oberstdorfer Fotogipfel von erfahrenen Profis Theorie und Praxis.

Auch 2019 dreht sich in der südlichsten Gemeinde Deutschlands wieder alles rund um das Thema Fotografie. Die 7. Ausgabe des Events steht unter dem Motto MODE schon in den Startlöchern. Das Zentrum des Oberstdorfer Fotogipfels ist auch in 2019 wieder das CEWE Haus der Fotografie.

Mehr erfahren
am 16.05.2019

1. Vierplätzetournee Allgäu

Skiflugschanze

Von 3. bis 7. Juni 2019 findet im Allgäu erstmals die Vierplätzetournee im Golf statt. Absolutes Highlight ist ein 50.000 € Skiflugschanzen-Shot von der Heini-Klopfer-Skiflugschanze.

Gespielt wird auf den Plätzen im GC Oberstdorf, im GC Ottobeuren, im GC Wiggensbach und im GC Steibis. Auf die Teilnehmer wartet ein tolles Rahmenprogramm und ein Allgäuer Abend mit Siegerehrung und Live-Musik am Finaltag. Spielberechtigt sind alle Amateure, die Mitglied eines Golfclubs sind.

Mehr erfahren
am 28.03.2019

Volksmusiktage 2019

Musikkapelle Oberstdorf

Interessante Menschen und Begegnungen erleben, neue Klänge wahrnehmen, Zwischentöne spüren, singen und musizieren ...

von 26. bis 28. April 2019 treffen sich zahlreiche Musiker zu den 2. Volksmusiktagen in Oberstdorf. Auch dieses Jahr werden Seminare und Konzerte auf hohem Niveau stimmungsvoll kombiniert. Dieses Mal wird auch im Rahmen der Volksmusiktage der bekannte internationale Oberstdorfer Jodelwettbewerb stattfinden, gemischt mit musikalisch erstklassischen Konzerten.

Mehr erfahren
am 25.02.2019

6. Internationales Käsefestival

Kinder mit Senn

Das Internationale Käsefestival kehrt 2019 wieder nach Oberstdorf zurück. Die Veranstaltung findet jährlich im Wechsel mit Sand in Taufers (Südtirol) statt.

2019 ist es nun wieder so weit. Nach der überaus erfolgreichen Veranstaltung der letzten Jahre, mit über 20.000 Besuchern an drei Veranstaltungstagen und einem begeisterten Publikum aus Einheimischen und Gästen, findet das Internationale Käsefestival vom 08. bis zum 10. März 2019 seine Fortsetzung in Oberstdorf.

Rund fünfzig Aussteller aus verschiedenen Ländern Europas präsentierten an drei Tagen ihre Käsevariationen und bieten Käsegenuss für jedermann. Unter anderem sind auch die schmackhaften Alp- und Bergkäse vertreten, die rund um Oberstdorf jeden Sommer auf den Sennalpen hergestellt werden.
Ein besonderes Ereignis wird daher auch der so genannte Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Vereins. Hier werden die Köstlichkeiten von einer fachkundigen Jury getestet, bewertet und prämiert. Nach der Prüfung am Freitagvormittag kann der Käse dann von allen Käseliebhabern verkostet und gekauft werden.

Mehr erfahren
am 03.02.2019

Weltcup Skispringen der Damen

Carina-vogt

Nach dem Saisonfinale in Oberstdorf im vergangenen Winter springen die Damen von 15. bis 17. Februar 2019 wieder mit einem Doppel-Weltcup auf der Großschanze.

Vor allem die Deutschen Skispringerinnen um Weltmeisterin Carina Vogt und die Oberstdorfer Olympia Silbermedaillengewinnerin Katharina Althaus wollen auf ihrer Heimschanze und vor Heimpublikum zeigen, dass sie in der Weltspitze mitmischen können. Auch die internationale Konkurrenz um Maren Lundby und Sara Takanashi wird für spannende Bewerbe sorgen.

Zeitplan

Freitag, 15.02.2019: Training und Qualifikation
14.00 Uhr Stadioneinlass
15.00 Uhr Offizielles Training
17.00 Uhr Qualifikation

Samstag, 16.02.2019: 1. Einzelwettbewerb
11.00 Uhr Stadioneinlass
12.00 Uhr Probedurchgang
13.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang
anschl. Finaldurchgang
anschl. Siegerehrung im Stadion

Sonntag, 17.02.2019: 2. Einzelwettbewerb
11.00 Uhr Stadioneinlass
11.45 Uhr Qualifikation
13.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang
anschl. Finaldurchgang
anschl. Siegerehrung im Stadion

- Änderungen des Zeitplans vorbehalten -

Mehr erfahren
am 01.01.2019

Nordic Week 2019

Langlaufen

Kristallklare Luft, weiß glitzernde Wiesen und tief verschneite Wälder - erleben Sie während der Nordic Week von 12. bis 27. Januar 2019 in Oberstdorf den Winter auf seine schönste Weise!

In der Loipe, mit Schneeschuhen oder unterwegs auf den Winterwanderwegen rund um den südlichsten Ort Deutschlands können Sie die weiße Natur genießen – natürlich immer mit Blick auf die schönsten Gipfel der Allgäuer Alpen.

Mehr erfahren
am 30.10.2018

Advent in Oberstdorf

Kirchstrasse am Abend (c) Tourismus Oberstdorf-Eren Karaman

Von 1. bis 22. Dezember 2018 gibt es Besinnliches, Heimeliges - echte Volksmusik und Mundart in Oberstdorf zu erleben.

Der Oberstdorfer Advent lädt zu ruhigen und besinnlichen Stunden ein. Ob Heiteres oder Tiefgründiges in Oberstdorfer Mundart, ob traditionelle Melodien oder Klassik – versetzen Sie sich in vergangene Zeiten und entrücken Sie dem Alltag.

Mehr erfahren
am 21.09.2018

Die Natur mit allen Sinnen erleben

Herbststimmung (c) Eren Karaman

Vom 22. September bis 27. Oktober möchten wir Ihre Lust auf unsere unvergleichbare Naturlandschaft wecken. Sie werden sehen, mit unserem abwechslungsreichen Naturgenussprogramm geht das ganz einfach.

Die Natur in Oberstdorf und seinen Tälern bietet eine unglaubliche Vielfalt an Erlebnissen. Vor allem im Herbst ist nicht nur die Berg- und Pflanzenwelt äußerst reizvoll. Viele andere Themen machen die bunte Jahreszeit besonders interessant. Da sind das beeindruckende Schauspiel der Hirschbrunft, die außergewöhnlichen Obheiter-Tage (Nebel im Tal, strahlender Sonnenschein auf den Bergen) und nicht zuletzt die Kulinarik.

Auf dem Berg die letzten Heidelbeeren auf der Zunge zergehen lassen oder erlesene Wildspezialitäten und einen edlen Tropfen Wein dazu genießen. Der „Oberstdorfer Naturgenuss“ bietet ein stimmiges Wochenprogramm, das auf den Themen Wissen, Entdecken, Kulinarik und Genuss basiert.

Mehr erfahren